Was sind Binäre Optionen und CFDs (CFD =Contract for Difference, Differenzkontrakt.)

ToppTradings 10 Empfehlungen für neue CFD/FOREX und Binäre Option Händler.

Der Handel mit CFD/FOREX und BINÄRE OPTION kann extrem riskant sein und eine erhebliche Menge an Geld kann in ein paar Minuten verloren gehen. Es ist ratsam, vorsichtig zu sein.

1. Handeln Sie NIEMALS mit mehr als Sie sich leisten können zu verlieren.

2. Beginnen Sie Ihre Karriere im Handel mit dem Eröffnen von einem oder zwei Demokonten, um so einige Handelserfahrungen sammeln zu können, bevor Sie mit Ihrem eigenen Geld zu handeln beginnen.

3. Um ein erfolgreicher (Freizeit)-Händler zu werden, was bedeutet, mehr zu gewinnen als zu verlieren, gibt es einige wichtige Empfehlungen (Regeln), die Sie beachten müssen:

  1. Disziplin,
  2. Geduld,
  3. Konzentration,
  4. Timing und gesunder Menschenverstand.
  5. Niemals gegen den Markt handeln.
  6. Das wichtigste: Werden Sie nicht zu gierig.

4. Machen Sie sich einen Handelsplan und halten Sie sich daran. Dies bedeutet, dass Sie sich überlegen, womit Sie handeln möchten, da Sie nicht mit allem handeln können. Finden Sie z.B. 4 bis 6 Aktien – Paare – Rohstoffe oder Indizes, denen Sie folgen möchten und bei denen Sie bleiben.

5. Beginnen Sie Ihren Handelstag mit dem Lesen der Finanznachrichten und des Wirtschaftskalenders für den Tag.

6. Handeln Sie nicht mehr als 2 – 3 mal pro Woche

7. Handeln Sie niemals wenn Sie müde oder schlecht gelaunt sind, Alkohol getrunken oder Drogen etc. genommen haben.

8. Versuchen Sie immer Stop/Lost zu benutzen (falls vorhanden), um Verluste zu vermeiden.

9. Wenn Sie mit Hebelwirkung handeln, stellen Sie vor dem Handeln sicher, dass Sie verstehen wie es funktioniert.

10. Je mehr Sie über das Handeln mit CFD’s/FOREX oder BINÄRE OPTION wissen (lernen), desto größer sind Ihre Chancen ein erfolgreicher und langfristiger Gewinner zu werden.

TRADING MIT BINÄREN OPTIONEN

Das Wort binär trading steht für “besteht aus zwei Teilen”. Kurz gesagt alles was Sie tun müssen ist es entweder einen Call “Kauf” oder einen Put “Verkauf” vorherzusagen. Das Traden mit Binären Optionen hat nur zwei Möglichkeiten die Sie vorhersagen und unter denen Sie auswählen können. Hinauf oder Hinunter

Eine Investment-Möglichkeit stellt sich dar wenn Sie einen Kursanstieg des Anlagewertes z.B. beim US-Dollar voraussagen, diese Art von Investment nennt sich “Call”-Option. Die andere Investment-Möglichkeit ergibt sich wenn Sie einen Kursrückgang des Anlagewertes z.B. beim US-Dollar voraussagen, diese Art von Investment nennt sich “Put”-Option.

download

Die Auswahl eines Anlagewertes ist der erste Schritt zu ihren Investment. Wenn Sie sich zum Beispiel für die Kurse von Gold interessieren, dann können Sie ein Binäres Investment bei Gold auswählen. Je besser ihr Verständnis für die Mechanismen des Goldmarktes sind umso besser stehen ihre Chancen den Kurs des Goldes vorherzusagen.

Damit Sie den Kurs der verschiedenen Anlagewerte (Währungen – Aktien – Öl – Gold – usw) sehen und verfolgen können benötigen Sie ein Kurschart wie dieses: http://bit.ly/296i1Zm . Sie können immer den gleichen Kurschart verwenden, egal ob Sie mit Binären Optionen, CFDs oder mit Devisen handeln.

Der Grund warum diese Art von Finanzinstrumenten so populär geworden ist, liegt darin dass die Trader nur eine von zwei möglichen Optionen. haben wenn Sie eine Investment platzieren, nämlich Ja oder Nein. Bei den Binären Optionen werden diese Möglichkeiten Put- “Kauf” oder Call “Verkauf”-Optionen genannt.

Das Traden mit Binären Optionen findet im Internet auf Handelsplattformen statt – Sie müssen nichts herunterladen; Das Trading findet direkt im Internet mit lediglich 2 Trading-Option statt: Wird der Kurs nach oben oder nach unten gehen (Kauf oder Verkauf). Trader müssen die Risiken und die Umformulierungen kennen und dabei verstehen dass dies keine traditionelle Art eines Investments ist.

Bei den Binären Optionen können Sie mit Devisen, Aktien, Rohstoffen (Gold,Silber, usw) genauso traden wie mit Indizes. Das Trading mit Devisen und Rohstoffen wird auch “Forex-Trading” oder einfach “FX-Trading” genannt.
Das Traden mit BINÄREN OPTION oder CFDs ist unkompliziert. Es gibt nur zwei Optionen: Steigt der Devisenkurs? oder fällt er?

Ein Beispiel: Sie setzen 10 US-Dollar und gehen davon aus dass der Euro im Verhältnis zum US-Dollar in einem bestimmten Zeitraums steigen wird (Zeitrahmen/Verfallszeiten können beispielsweise 30 Sekunden – 60 Sekunden – 5 Minuten usw. sein). WENN ihre Voraussage korrekt ist, dann erhalten Sie einen Gewinn zwischen 6 und 9 US-Dollar. (60 – 90% ihres Investments.)
JEDER, unabhängig vom Schulabschluss (sofern er oder sie überhaupt einen hat), vom Geschlecht, vom Alter oder von seiner Vita kann lernen mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs (Differenzkontrakte) zu traden.
ALLES was Sie brauchen um einen nennenswerten Gewinn zu erzielen ist Disziplin, Geduld, Konzentration, Timing und, ganz wichtig, gesunden Menschenverstand. (Nun gut, gesunder Menschenverstand ist etwas dass nicht jeder lernen kann, ganz besonders einigen Politikern scheint es an gesunden Menschenverstand zu mangeln).

 WAS IST CFD TRADING?

Die Abkürzung CFD steht für Contract-For-Difference, der deutsche Begriff dafür lautet Differenzkontrakt. CFD-Trading erlaubt es ihnen eine Position eines Finanzinstruments (z.B. des US-Dollars) einzunehmen und vorauszusagen ob sein Kurswert steigt oder fällt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass es ein Derivate-Produkt ist und Sie den dabei zugrunde gelegten Anlagewert nicht direkt besitzen. Damit sparen Sie sich die Kosten beim Erwerb eines physischen Anlagewertes wie z.B. die britische Börsenumsatzsteuer denn alles was Sie tun ist das Traden auf den Kurs der zugrunde liegenden Anlagewerte.

Der Kontrakt selbst ist eine Übereinkunft zweier Parteien zum Ausgleich der Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs des Instruments, daher der Name ‚Differenzkontrakt‘.

 Das CFD-Trading

Anders als bei den konventionellen Formen des Kapitalmarktes, sind Sie beim CFD-Trading in der Lage Gewinne sowohl bei fallenden als auch bei steigenden Kursen zu erzielen.

Wenn Sie glauben dass der Kurs eines Anlagewertes steigen wird dann gehen Sie auf ‚Long‘ oder ‘Kauf’, in diesem Fall profitieren Sie von jedem Anstieg des Kurses.
Wenn Sie glauben dass der Kurs eines Anlagewertes fallen wird, dann gehen Sie auf Short oder ‘Verkauf’, dadurch werden Sie von jedem Rückgang des Kurses profitieren. Aber wenn die Märkte sich nicht in die Richtung bewegen die Sie erwarten dann erleiden Sie einen Verlust.

buysell

 CFD trading explained

buysell

Wenn Sie zum Beispiel glauben dass der Kurs der Aktie von Apple fallen wird dann gehen Sie einfach auf Short “Verkauf” bei den CFDs der Apple-Aktie und ihre Gewinne nehmen mit jedem Rückgang unter den Eröffnungspreis zu. Wenn der Kurs der Apple-Aktie aber steigen sollte, dann erleiden Sie bei jedem Kursanstieg einen Verlust. Wie groß ihr Gewinn oder ihr Verlust ausfällt liegt an der Größe ihrer Position (Lot-Größe) und an der Kursentwicklung.

Die Möglichkeit Long “Kauf” oder Short “Verkauf” zu gehen macht, zusammen mit der Tatsache das CFDs ein Hebelprodukt sind, aus den CFDs eines der flexibelsten und beliebtesten Möglichkeiten auf kurzfristige Bewegungen der Finanzmärkte zu traden.

So verhindern Sie SET ­ VERLUST ?

Stop – Loss Einstellung ist eine sehr wichtige und absolut notwendiges Werkzeug zu verwenden, wenn Sie FOREX oder CFD­ Handel .
Stop­-Losses nicht nur helfen, Ihre Verluste begrenzen und helfen Sie bewegen , sie beseitigen auch die Angst verursacht durch auf einer ungeplanten Handel zu verlieren.Es gibt verschiedene Möglichkeiten , um „Stop ­- Loss“ Wir empfehlen Ihnen, um mehr zu erfahren von hier: http://www.babypips.com/school/undergraduate/senior-year/setting-stop-losses

stop-loss

EINLEITUNG:

Mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs können Sie mit Devisen, Aktien, Rohstoffen (Gold,Silber, usw) genauso traden wie mit Indizes.

Was bedeutet “Trading mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs”? Das Trading mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs bedeutet dass Sie in der Lage sind die Entwicklung z.B. einer Devise oder eines Kurse in einem bestimmten Zeitraum vorherzusagen. Das kann zum Beispiel die Fähigkeit sein vorherzusagen ob der US-Dollar gegenüber einer anderen Währung innerhalb der nächsten 60 Sekunden oder 5 Minuten steigt oder fällt.  (Siehe Video.)

Lassen Sie mich gleich zu Anfang klarstellen! Das Trading mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs ist keine Wissenschaft die spezielle Fähigkeiten wie Berechnungen und mathematisches Wissen voraussetzt. Für das Trading mit Binären Optionen benötigen Sie NUR gesunden Menschenverstand und Geduld.

ENTSCHIEDEN BROKER FÜR Handel mit binären Optionen

Sie können sich unser E-book herunterladen, es ist ein sehr nützliches Handbuch für Einsteiger, die lernen möchten wie man mit dem Trading von Binären Optionen Geld verdient. Das liegt daran, dass wir in diesem Buch unnötige Details und unwichtige Nebensächlichkeiten ausgelassen haben. Kurz gesagt, der Inhalt dieses Buches konzentriert sich darauf ihnen beizubringen wie man im Internet mit Binären Optionen handelt. Nicht mehr und nicht weniger.

Ab dem Zeitpunkt an dem Sie denken dass Sie genügend Wissen über das Traden mit Binären Optionen angehäuft haben,( ich empfehlen ihnen das komplette Buch zu lesen und alle auftretenden Fragen zu beantworten) müssen Sie als Erstes ein Trading-Konto eröffnen. Sie werden sich einen seriösen Broker für Binäre Optionen suchen müssen. Das ist nicht unbedingt sehr leicht, besonders nicht für jemanden der beim Trading mit Binären Optionen noch neu ist.

Egal ob Sie mit BINÄREN OPTIONEN, CFDs oder FOREX LIVE traden wollen, das wichtigste ist die Auswahl des besten BROKERS. Weiter unten haben wir die Broker aufgelistet die unsere besten Empfehlungen verdienen. Klicken Sie auf die unten stehenden Banner und testen Sie die Handelsplattformen für BINÄRE OPTIONEN und CFDs von verschiedenen Firmen. Die wichtigste Entscheidung ist die Auswahl des richtigen Brokers für das Trading und wir haben ihnen diese Aufgabe leicht gemacht, denn die unten aufgeführten Banner gehören zu den vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten Unternehmen.

Wenn Sie kein Naturtalent sind dann benötigen Sie viel Zeit und Übung um bei irgendwas gut zu sein. Das Gleiche gilt beim Traden mit Binären Optionen im Internet. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, dann üben Sie.

Sie können das Erlernen des Tradens mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs in etwa mit dem Erlernen des Autofahrens vergleichen. JEDER kann es lernen.

Wenn Sie damit beginnen das Autofahren zu erlernen, dann müssen Sie nicht wissen wie man einen Automotor baut oder wie man die Bremsen austauscht usw. Es gibt aber logischerweise ein paar Grundregeln die Sie erlernen müssen, wie zum Beispiel wo sich das Lenkrad befindet, oder welches Pedal Sie zum Beschleunigen benutzen müssen usw.

Das Gleiche gilt für das Traden mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs – Sie müssen nicht das ganze drumherum erlernen und wie und warum alles im Detail funktioniert. Das ist der Grund warum wir wir in diesem Buch unnötige Details und unwichtige Nebensächlichkeiten ausgelassen haben.

Traden mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs erfordert nur einen geringen Zeitaufwand und ist deshalb auch etwas für den Durchschnittsbürger, wie Krankenschwestern, Polizisten, Landwirte, Verkäufer, Büroangestellte, Reinigungskräfte, Studenten und Rentner usw.
Kurz gesagt JEDER, ob ausgebildeter oder ungelernter Arbeiter, ist in der Lage, unabhängig von seinem Alters, seiner Herkunft oder seines Geschlechts oder seiner Herkuft, KANN lernen mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs zu traden.

Auf der Homepage http://www.topptrading.com/ finden Sie Links zu Webseiten auf denen Sie noch mehr über das Trading von Binären Optionen mit Devisen (Forex) erfahren können, dazu gibt es eine Reihe von kostenlosen Online-Kursen und ähnlichen (das meiste davon ist in englisch).

Viele Untersuchungen von großen Handelshäusern und Experten für Finanzhandelswerkzeuge (Aktienhändler, Optionshändler, Devisenhändler) über das Trading-Verhalten von Menschen haben gezeigt, dass sich im Großen und Ganzen die meisten Menschen beim Traden nach ihren Emotionen und Glaubensgrundsätzen und weniger nach dem gesunden Menschenverstand und Wissen richten. Diese Tendenz zeigt sich sowohl bei professionellen Händlern als auch beim Durchschnittsbürger. Aber es ist offenkundig, dass das Trading das auf Emotionen und Glaubensgrundsätzen beruht langfristig zum Misserfolg führt.

Wenn Sie an den Finanzmärkten traden, dann gibt es gewisse Grundregeln die Sie befolgen müssen, besonders wenn Sie erfolgreich und zum Gewinner-Team gehören wollen. Eine dieser Grundregeln möchte ich ihnen hier verraten:

Gier ist die größte Gefahr wenn Sie auf den Finanzmärkten traden. Das ist Fakt. Achten Sie darauf dass Sie nicht gierig werden. Wenn das passiert dann werden Sie langfristig mit Sicherheit verlieren. Das ist nicht 100%, sondern 200% sicher. Egal was passiert werden Sie NIEMALS gierig.

Im Internet mit BINÄREN OPTIONEN und CFDs zu traden beinhaltet zu einem gewissen Grad auch das Risiko ihre hart verdientes Geld zu verlieren. Und das gleiche gilt beim Traden mit Aktien und Rohstoffen. Damit Sie beim Traden mit Binären Optionen, Aktien, Devisen usw. erfolgreich sein werden, ist die Entwicklung einer Strategie von entscheidender Bedeutung.

Das Gleiche gilt für eine sinnvolle “Anlage-Management”-Strategie. Es wird empfohlen dass Sie niemals mehr als 2 maximal 5 Prozent ihrer Gesamtsumme ihres Kontos für einen Trade aufwenden. Wenn Sie zum Beispiel 200 US-Dollar auf ihren Konto haben, dann sollten Sie nie mehr als 10 US-Dollar in einen Trade investieren.

Wodurch unterscheidet sich das Traden mit Binären Optionen vom CFD Trading.

Viele von uns haben bei der Entscheidung mit dem Traden mit Binären Optionen zu beginnen zuerst ausgiebige Recherchen über die unterschiedlichen Arten des Tradens unternommen. Zweifellos gibt es heutzutage eine große Auswahl welche Trading-Art für Sie die richtige ist. Egal ob Sie beim Traden ein Neuling sind oder nicht, es ist wirklich wichtig dass Sie die Unterschiede zwischen den einzelnen Trading-Arten verstehen um zu wissen welche ihnen am bestem dabei hilft ihre finanziellen Zeile zu erreichen.

Das Trading mit Differnzekontrakten (CFDs) beinhaltet einen Vertrag zwischen dem Broker(Verkäufer) und dem Trader(Käufer) bei dem der Broker die Differenz zwischen dem Basispreis und dem Kurswert zum Verfallsdatum bezahlt. Wenn die Differenz negativ ist, dann bezahlt der Käufer statt des Verkäufers. CFD Trading wird vorallem dann eingesetzt wenn man auf dem Markt spekulieren will ohne den zugrunde liegenden Anlagewert besitzen zu müssen.

Zur Zeit sind CFDs in einer Reihe von Ländern wie Großbritannien, Kanada, Hong Kong und einigen europäischen Ländern verfügbar. In einigen anderen Ländern sind sie nicht erlaubt – einschließlich den USA, die dortigen, von der US Securities and Exchange Commission erlassenen Beschränkungen für Finanzinstrumente am Außerbörslichen Markt lassen dies nicht zu.

Binäre Optionen & CFDs

Da man in beiden Fällen in der Lage ist sowohl bei steigendem als auch bei fallendem Markt Gewinne zu erzielen glauben viele Leute dass die beiden Instrumente sehr ähnlich oder sogar genau gleich sind. Es gibt aber einige sehr wichtige Unterschiede die Sie beachten müssen.

Wie bei den Optionen müssen Sie bei den CFDs den Anlagewert nicht besitzen, darum müssen Sie sich auch nicht um den Verkauf kümmern. Ihre Verantwortung beschränkt sich auf die Zustimmung zu dem CFD-Kontrakt bei dem vereinbart wird wann der Kontrakt ausläuft und welche Gewinne ausgeschüttet werden.

Zusätzlich müssen Sie beim Traden mit CFDs und BINÄREN OPTIONEN keine großen Geldmengen aufwenden wenn Sie mit dem Trading beginnen. Sie können bei beiden Investment-Arten mit kleinen Beträgen beginnen. Beide Trading-Arten sind eher auf kurzfristige Zeitrahmen ausgelegt. Im Vergleich dazu haben die traditionellen Trading-Methoden einen langfristigeren Ansatz. Wenn Sie mit CFDs oder mit Binären Optionen traden, dann arbeiten Sie in der Regel mit einem Zeitfenster von einer Stunde bis etwa einer Woche

Es gibt zwischen den beiden Finanzinstrumenten aber auch einige Unterschiede. Zuallererst haben Sie bei Binären Optionen einen festen Betrag den Sie pro Kontrakt riskieren. Bei den CFDs hingegen können Sie ihrem Broker sagen dass Sie bei ihren Trades Hebel einsetzen wollen. Das bedeutet dass sich ihre Risiken aufblähen wenn Sie mit ihren Voraussagen falsch liegen.

Diese exklusiven Materialien stehen in einer großen Bandbreite von Sprachen zur Verfügung. Sie sind nicht nur großartige Lernmittel, sondern sie fungieren auch als eine sehr persönliche Möglichkeit des Lernens über das Internet. Den Teilnehmern an diesem Kursen steht eine große Paletten an Trading-Taktiken und -Strategien zur Verfügung. Verpassen Sie nicht ihre Chance zu zuhören was die Trading-Experten zu sagen haben.

Die Repräsentanten von Markets.com sind auch per Live-Chat verfügbar um ihre Fragen zu beantworten.

Registrieren Sie sich bei einem der unten aufgeführten Broker und beginnen Sie damit sich ihre Träume zu erfüllen.

Klicken Sie auf die Banner, um mehr über die Online-Handelsplattformen und Angebote von verschiedenen CFD und Binären-Optionen zu erfahren. Alles völlig risikofrei! Die Binär-Option und CFD-Broker finden Sie hier auf topptrading.com sind alle Regierung zugelassen und kontrolliert. (Z.B. von CySEC, Zypern usw.)

Vælg din personlige Binære Option mægler her! Tryk på bannerne og se de gode tilbud!

(Von dieser Homepage aus ist es völlig kostenlos und Risikofrei einen „live“ oder Probe Account zu erstellen)